political correctness in der Sprache

Etwas irritiert habe ich in letzter Zeit hier und da die Meinung vernommen, militärische Begriffe seien im Zusammenhang mit „Mission“ nicht angemessen. Solch eine Sprache würdige den Menschen, um den es gehe, herab. Sie sei ein Zeichen fundamentalistischer Orientierung – und somit natürlich inakzeptabel. Augenblick mal. War da nicht Paulus, der im Zusammenhang von Mission„political correctness in der Sprache“ weiterlesen